1

Unser Fachmarkt in Ingolstadt hat auch OHNE TERMIN und OHNE SCHNELLTEST während des Lockdowns für Sie geöffnet. Montag bis Samstag von 09:30 - 19:00 Uhr

×
Zapf - Baby Annabell Sweet Dreams Mia 43cm

Artikelnummer: BM50570285

Kategorie: Puppen

Click and Collect. Online bestellen und im Laden abholen. Ihre nächste Filiale ist in Ingolstadt.

baby&family ist 19 km von Neuburg a.d. Donau, 23 km von Eichstätt, 34 km von Pfaffenhofen, 80 km von Regensburg, 85 km von München und 97 km von Nürnberg entfernt.

Fachmarkt Ingolstadt

37,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


  • Bewertungen
  • Produkt Tags


Mia träumt von Wolkenschafen, die verspielt durch Rosen tanzen. So ein Ballettschaf tanzt auch über ihr Shirt. Sein Röckchen, sowie das des weißen Oberteils sind aus verträumtem Tüll und sehen einfach zu süß aus. Passend dazu trägt die kleine Träumerin Rosen-Leggings und putzige rosa Schuhe mit dunkelrosa Sternen und Herzchen. Mias Mütze ist mit Kronen-Zacken verziert, damit sie beim Schlummern durchs Traumschloss krabbeln kann. Vor dem Schlafengehen, gibt’s noch Milch aus dem Fläschchen. Sobald man Mia auf den Rücken legt, schließt sie die Schlafaugen und entschwindet ins Land der Träume. Der herzige Schnuller hilft beim Einschlafen. Neben Schlummern sind Kuscheln und Spielen die Lieblingsbeschäftigungen der süßen Puppe mit dem weichen Körper. Süße Träume!

- Baby Annabell Markenspielpuppe mit kuschelig weich gestopftem Körper.
- Zum Schmusen, Spielen und überall mit Hinnehmen.
- Ermöglicht ein realistisches, fantasievolles Rollenspiel und fördert die Ausprägung von Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen.

Baby Annabell Sweet Dreams Mia 43cm mit Schlafaugen mit Kleid, Leggings, Mütze und Schuhen. Inklusive Flasche und Schnuller.

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren! Erstickungsgefahr! Kleine Teile!

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Loading ...