Hesba Kinderwagen – Handarbeit „Made in Germany“

Hesba Kinderwagen gehören zur obersten Spitzenklasse. Die Retro Kinderwagen stehen für höchsten Komfort sowie Langlebigkeit und die individuelle Gestaltungsmöglichkeit macht jeden Hesba Kinderwagen zum Unikat.

Seit August 2018 sind wir Hesba-Händler. Während dieser Zeit hat sich die Zusammenarbeit mit Hesba als äußerst zuverlässig, Kulant und professionell erwiesen. Das hilft uns sehr, unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können. Wem Exklusivität, Nachhaltigkeit, Komfort, Made in Germany und Langlebigkeit wichtig ist, kommt am Hesba Kinderwagen nicht vorbei. Nur noch 1-2 andere Hersteller vereinen diese Merkmale. Was ihn einzigartig macht ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen der letzten 20 Jahre sowie die individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Ausmaß. So wird jeder Hesba Kinderwagen zum Unikat.

Alexander Donabauer, Geschäftsführer baby&family

Historie – Hesba Kinderwagen Manufaktur seit 1925

Die Kinderwagenmanufaktur Hesba besteht bereits seit dem Jahr 1925. Sie wurde von Konrad Hesselbacher gegründet und produzieren ausschließlich in ihrer Manufaktur im oberfränkischen Marktgraitz (Bayern). Begonnen hat das Unternehmen in ihrer Gründungszeit mit der Herstellung von Puppenwagen und Körben. Diese Produkte entwickelten sie über die Jahre weiter und bieten heute komplexe Kombi-Kinderwagen an. Der Sohn des Firmengründers Alfred Hesselbacher entwickelte 1950 den ersten Kinderwagen in der Firma seines Vaters. Mittlerweile beschäftigt Hesba 20 Mitarbeiter in der Manufaktur. Der Firmenname Hesba setzt sich aus dem Nachnamen der Firmeneigentümer zusammen und steht für durchdachte, zeitlose und klassische Kinderwagen. Seit wenigen Jahren befindet sich die Leitung der Firma Hesba in dritter Generation bei Familie Hesselbacher, die Enkelin des Firmengründers Patricia Hesselbacher leitet nun das Unternehmen.

Das Hesba Konzept – Echte Handarbeit

Alle Hesba Kinderwagen werden in Handarbeit und garantiert nur in Deutschland hergestellt. Die Firma garantiert, dass alle Bauteile aus der EU stammen und stellt selbst die höchsten Ansprüche an ihre Waren. Die Kinderwagen sind robust gebaut und haben eine sehr gute Federung. Hesba ist es besonders wichtig, dass die Kinder auf ihren Ausflügen komfortabel reisen und bequem liegen. Auch Langlebigkeit ist bei der Herstellung ein wichtiges Kriterium. Deswegen sind die vier Kinderwagenmodelle von der Geburt bis zum dritten Lebensjahr nutzbar. Die ersten Monate liegt das Baby im Korb, anschließend, wenn das Kind sitzen kann, gibt es einen Sportwagenaufsatz.

Das Pferd – Das Markenzeichen von Hesba

Die Hesba Kinderwagen ermöglichen Ausflüge in jedes Terrain. Das soll auch das Firmensymbol ausdrücken, ein Pferd. Die Kinderwagen sollen, wie ein Pferd, für Anmut, Eleganz und Sportlichkeit stehen.

Nachhaltigkeit – Made in Germany

Alle Materialien, die Hesba für die Herstellung der vier Kinderwagenmodelle verwendet sind äußerst hochwertig, weil sie aus Europa stammen und die Stoffe dem Öko-Tex 100 Standard entsprechen. Das Chromgestell des Kinderwagens und die gesamten Kunststoffteile stammen sogar direkt aus Deutschland. Montiert werden die Bauteile ausschließlich in Deutschland, entweder in der Manufaktur in Marktgraitz oder der näheren Umgebung von Zulieferern. Für die Firma sprechen kurze Transportwege. Für Ihr Kind werden alle Materialien auf Schadstofffreiheit geprüft. Erst nachdem Sie einen Kinderwagen in Auftrag gegeben haben, wird Ihr Wunsch-Kinderwagen individuell angefertigt. Um unnötige Müllproduktion zu vermeiden, gibt es einzelne Ersatzteile und die Möglichkeit, den Kinderwagen zur Reparatur einzuschicken. Die Kinderwagen der Firma Hesba stehen aber vor allem für Langlebigkeit und Stabilität.

Hesba Kinderwagen Modelle – einzigartig und schön

Die verschiedenen Kinderwagenmodelle der Firma Hesba sprechen für sich. Sie versprechen höchsten Komfort. Dabei tragen sie ein schickes Vintage-Design. Zusätzlich kann der Käufer aus vielen Farbvarianten wählen. Durch die Handarbeit und Ihren individuell gewählten Stil, wird der Wagen zu einem Einzelstück, um welches Sie viele Eltern beneiden werden.

Die Leichtbau-Tragetasche

Hesba macht sich Gedanken um Ihr Kind. Deswegen haben sie eine ergonomische Liegefläche entwickelt, welche die optimale Entwicklung des Kindes unterstützt. In der großen Leichtbautragetasche kann das Baby auch mal länger schlafen, da sie rückenschonend gebaut ist. Die Tasche ist zudem leicht aus dem Wagen herauszunehmen, sodass Sie Ihr Kind auch schlafend aus dem Wagen tragen können, ohne es zu wecken.

Der Hesba Kinderwagen als Sportwagen

Der Sportwagenaufsatz bietet dem Kind noch mehr Komfort. Die Rückenlehne ist fünffach verstellbar und ermöglicht eine fast waagerechte Liegeposition genauso wie aufrechtes Sitzen. Besonders praktisch ist, dass der Aufsatz sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung montiert werden kann. Natürlich lassen sich auch Verdeck und Fußstütze in der Höhe verstellen.

Hesba Kinderwagen Zubehör – ganz individuell

Die Zubehörliste der Firma Hesba ist gut durchdacht. Für alle Eventualitäten ist hier gesorgt. Wer sein Kind auch schnell mal in der Babyschale auf den Kinderwagen schnallen möchte, kann sich die passenden Babyschalen-Adapter für sein Hesba Kinderwagenmodell dazu bestellen. So stellt es auch kein Problem mehr da, wenn das Kind auf dem Weg zum Einkaufen eingeschlafen ist. Passend ist der Adapter für Modelle der Firmen Maxi Cosi, Cybex und Kiddy.

Sowohl die Rückenlehne des Sportaufsatzes, als auch die Fußstütze können verlängert werden. Wird der Wagen mal eine Weile nicht benutzt, gibt es eine Schutzhülle. Für unterwegs gibt es einen Getränkehalter mit integriertem Organizer. Ein Organizer ohne Getränkehalter ist auch zu erwerben. Beide Organizer können sogar zeitgleich am Griff befestigt werden und bieten Stauraum für weiteres Zubehör wie Regencape, Insektenschutz und so weiter.

Um Einkäufe besser transportieren zu können, oder den großen Korb unterhalb des Kinderwagens besser zu organisieren, empfiehlt sich die Einkaufstasche von Hesba. Der verstärkte Boden der Tasche verleiht Stabilität. Praktischerweise lässt sich die Tasche mit einer Kordel zuziehen, sodass auch nichts verloren geht.

Für die kältere Jahreszeit gibt es einen Wintermuff in passender Farbe zum Wagen. Er besteht zur Wahl aus hochwertigem Fell oder aus Fleece und wärmt die Hände des Kinderwagenschiebers garantiert. Der Wintermuff wird einfach und schnell mithilfe von Druckknöpfen am Griff befestigt. Aber auch das Kind muss nicht frieren. Zu kaufen gibt es eine weiße Kuscheldecke mit den Maßen 70×85 cm, aus 70% Polyester und 30% Wolle. Innen besteht die Decke aus Flies. Sie ist bei 30° waschbar.